Filed under Partizipation

Mehr Demokratie ins Hochschulgesetz!

Seit Jahren befindet sich die Hochschuldemokratie in einem kritischen Zustand. Abhilfe ist dringend notwendig. Die Politik sollte das neue Hochschulgesetz dafür nutzen, findet Julian Sadeghi.

Pragmatisch, praktisch tot

Im Akademischen Senat sollen alle Gruppen der Uni gemeinsam Entscheidungen treffen. Praktisch gibt aber die Präsidentenliste Vereinte Mitte den Takt vor. Wer mischt mit? Von Jette Wiese und Julian Sadeghi.

„Die Uni ist nicht nur eine Ausbildungsstätte”

Im Strategieprozess Studium und Lehre 2030 will die FU unter anderem neue Konzepte für studentische Beteiligung erarbeiten. Von ihren Plänen und desinteressierten Dozierenden erzählen zwei studentische Teilnehmerinnen im Gespräch mit Anna Schönenbach.

Die Hochschuldemokratie ist tot

Das Modell der repräsentativen Demokratie funktioniert in der Hochschule nicht, meint Leon Holly.

Lautloser Diskurs

Kann jeder gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben? Ein Themenabend am OSI beschäftigt sich mit der Sprachbarriere zwischen Hörenden und Gehörlosen – im Alltag und in der Politik. Von Friederike Werner