Filed under Arbeitsbedingungen

Studentische Vollversammlung: Fortsetzung folgt

In einer Onlinesitzung tauschten sich Studierende über die Schwierigkeiten des digitalen Studiums aus. Das Plenum solidarisierte sich mit Arbeitskämpfen an der FU sowie der Kampagne DW Enteignen und beschloss eine zweite Vollversammlung noch diesen Monat. Kira Welker berichtet.

„Wir verstehen die Welt nicht, wenn wir sie nur aus Berlin betrachten”

Marianne Braig wurde zur neuen Vizepräsidentin für Forschung an der FU gewählt. Mit Caroline Blazy hat sie über ihre Ziele im Amt, ihr Verständnis von guter Forschung, Befristungen in der Wissenschaft und Hochschuldemokratie gesprochen.

„Wir sind immer auf der Seite der studentischen Beschäftigten“

Pandemie-Lockdown, Befristung, TV-Stud? Die Wahl zum Personalrat der rund 1800 studentischen Beschäftigten an der FU steht an. Im Interview erzählt ein Mitglied, was dieser macht und warum ihr Engagement wichtig ist.

Des einen Leid, des anderen Schnäppchen

Der Weg der Kleidung vom Herstellungsland nach Europa führt häufig über Menschenunwürdige Arbeitsbedingungen oder Tierquälerei. Die aktuelle Ausstellung „Fast Fashion – Die Schattenseite der Mode“ im Museum Europäischer Kulturen zeigt die herrschenden Missstände in der Produktionskette der heutigen Mode. Denise Köhler hat sie besucht.

Von Fast Fashion und Feminismus

Eine Uni-Initiative veranstaltete Aktionstage zu Nachhaltigkeit, Fast Fashion und Feminismus. Was das alles miteinander zu tun hat, hat Antonia Böker für euch herausgefunden.

Bestellen oder boykottieren?

Viele Studierende jobben nebenher für Lieferdienste – unter teilweise prekären Bedingungen. Unsere Autoren sind sich uneins, ob es vertretbar ist, dort weiterhin Essen zu bestellen.